Lesemonat November 2017

Dezember 03, 2017

Hallo Bücherwürmer!
Unglaublich, aber der November ist schon wieder vorbei und nun ist auch schon der letzte Monat im Jahr da! Es ist wieder mal Zeit, auf den Monat zurückzublicken, was er mir lesetechnisch geboten hat.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich hatte sehr viele gute Bücher in diesem Monat und habe insgesamt 5 Bücher geschafft und zwei angefangen.



Das erste Buch, was ich im November beendet habe, war der schwarze Thron Die Schwestern. Die Geschichte hatte unglaubliches Potenzial und ich bin schon auf den zweiten Band gespannt. Nur hat mir am Anfang die Spannung gefehlt.

Parallel dazu habe ich noch Illusion das Zeichen der Nacht gelesen und das war definitiv mein Monatsflop. Den ersten Band hatte ich schon gelesen und fand den auch nicht so super, aber der zweite war noch viel schlechter und das Buch hätte mich beinahe in eine Leseflaute gerissen.
Um eine Leseflaute zu verhindern, habe ich dann an einem Wochenende Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind rereadet und das hat wirklich geholfen. Ich liebe diese Geschichte und da es ein Drehbuch ist, lässt sich dieses Buch unglaublich schnell lesen.

Im Zug habe ich hauptsächlich Mein Herz ist eine Insel gelesen und ich mochte dieses Buch sehr sehr gerne, denn es konnte mich abholen und auf die Insel Bailevar entführen und das hatte ich schon lange nicht mehr gehabt, weshalb ich es umso besser fand.

Auch for 100 Days Täuschung konnte mich abholen. Auch wenn dieses Buch mich sehr stark an Fifty shades of grey erinnert hatte und es nur vor Klischees triefte, mochte ich die Geschichte sehr sehr gerne und freue mich schon, wenn ich den zweiten Teil lesen kann.

Angefangen habe ich diesen Monat noch die Dämonenakademie und Rush of love erlöst. Beide Bücher finde ich bis jetzt echt gut und ich bin froh, dass dieser Monat echt gut war. Insgesamt habe ich 2207 Seiten gelesen, dass macht 73,56 Seiten pro Tag. Damit bin ich vollends zufrieden und ich hoffe, dass ich dieses Pensum auch im Dezember halten kann, jedoch ist die Weihnachtszeit echt stressig und ich bin auch gerade im Serienfieber. Mal sehen wie der Dezember ist.

You Might Also Like

0 Kommentare

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte
Durch das Schreiben eines Kommentars erklären Sie sich bereit, dass personenbezogenen Daten im Rahmen des berechtigten Interesses gespeichert werden.