Lesemonat April und Leseliste für den Mai

Mai 06, 2018

Hallo ihr Lieben!
Ich melde mich heute mal wieder mit dem Lesemonat für den April und gleichzeitig gibt es auch meine Leseliste für den Mai. Wie schon erwartet, konnte ich diesen Monat nicht so viel lesen, denn die Uni hat wieder angefangen und in knapp zwei Wochen muss ich auch nochmal eine Klausur wiederholen. Das hieß, dass das lesen ziemlich kurz kam und das wird auch die nächste Zeit sich nicht ändern. Ich finde es nicht schlimm, denn ich muss nicht immer wahnsinnig viel lesen. Hauptsache ich gehe meinem Hobby das Lesen regelmäßig nach und habe Spaß an den Büchern! Und das habe ich und das ist das wichtigste!


Lesemonat April

Im April habe ich diesen Monat zwei Bücher beendet und zwei weitere angefangen (diese seht ihr dann im nächsten Lesemonat)  Beide Bücher die ich beendet habe, waren Reziexemplare und haben mir im großen und ganzen gut gefallen. 

1. Mein Weg deine Liebe - Alizée Korte

Mein Weg deine Liebe war mein erstes Buch eines Selfpublisher. Ich muss sagen, dass ich am Anfang mich nie fürs Selfpublishing groß interessiert habe. Dafür waren die Verlage mir einfach viel zu vertraut und ich habe von diesen auch einen viel besseren Überblick. Jedoch hat mir diese Buch gezeigt, dass Selfpublishing nicht immer bedeutet, dass das Buch schlecht sein muss. Im Gegenteil seitdem die Autorin mit mir in Kontakt getreten ist und gefragt habe, ob ich nicht ein paar Goodies auf meinen Account verlose. Sehe ich auf Social media und co. immer mehr Bücher von SP. Ein paar davon möchte ich auch gerne noch lesen. Die Geschichte hat mir auch ganz gut gefallen. Zwar fand ich den Afang ziemlich schwierig und auch etwas langatemig, aber mit jeder gelesenen Seite wurde die Geschichte  immer besser. Dem Buch habe ich insgesamt 3,5 Sterne gegeben.

2. The Ivy Years Bevor wir fallen - Sarina Bowen

The Ivy Years war mein zweites Buch in diesem Monat. Ich habe es freundlicherweise vom LYX Verlag zugeschickt bekommen und bin sehr dankbar dafür- Während ich das Buch gelesen habe, kamen auch die ersten Rezensionen online, die eher so naja waren. Ich allerdings muss echt sagen, dass diese Buch mir richtig gut gefallen hat. Es war mal nach langer Zeit ein echt kurzes Buch was ich gelesen habe und fand es für seine Länge auch echt tiefgründig. Klar sind dickere Bücher viel teifgründiger, aber das ist auch mehr Platz zum erzählen. Ich jedenfalls mochte The Ivy Years und kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der Liebesgeschichten mag und etwas für zwischendurch sucht! Dem Buch habe ich 4 von 5 Sternen gegeben.

Leseliste Mai 

Kommen wir nun zu der Leseliste für den Mai. Ich habe mir in diesem Monat drei Bücher vorgenommen zu lesen. Zweimal sind es Printexemplare und eins ist ein Ebook, was ich dann hauptsächlich auf meine Fahrt zur Uni lesen werde. 

1. Save me - Mona Kasten

Ich bin wahrscheinlich eine mit der letzten Personen auf Bookstagram, die Save me noch nicht gelesen haben. Ich mochte die Again Reihe von Mona echt gerne und ich bin auch schon auf ihre neue Reihe gespannt. Viele sagen ja, dass diese verdammt gut sein soll. einige mochten es ja nicht so. Ich jedenfalls bin schon sehr gespannt auf dieses Buch und da Laura mich dazu drängt Save me zu lesen. Ist es diesen Monat Pflicht!


2. Die Clans der Seeker die Stunde des Fuchses - Arwen Elys Dayton


Die Clans der Seeker ist meine SuB Leiche und liegt hier seit September letzten Jahres hier herum und wartet darauf gelesen zu werden. Ich will das Buch diesem Monat endlich mal in Angriff nehmen, denn ich habe noch niemanden gesehen, der dieses Buch gelesen hat und offenbar gibt es wohl eine Serie zu dieser Buchreihe, die ich schon so halb kenne. Ich erinnere mich an die Serie und weiß, dass ich sie gut fand, weshalb ich jetzt noch so gespannter auf das Buch bin




3. Plötzlich Fee Herbstnacht - Julie Kagawa


Als Ebook will ich gerne diesen Monat die Plötzlich Fee Reihe forsetzen. Ich mochte den ersten Band echt richtig gerne. Der zweite hat mich ja dann eher enttäuscht und nun hoffe ich, dass dieser wieder besser wird. Die Charaktere jedenfals liebe ich und ich will deshalb auch wissen wie es weitergeht!





Das waren auch schon der Lesemonat und die Leseliste für den April und Mai. Habt ihr schon eins der Bücher gelesen und wenn ja wie fandet ihr es? Lasst es mich doch gerne wissen. 
Viele Grüße Larissa

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo Larissa,

    ich schleiche immer noch um das Buch "The Ivy Years" herum, da ich auch die negativen Meinungen mitbekommen habe. Schön, dass es dir jedoch gefallen konnte :)
    Vor kurzer Zeit habe ich auch "Save me" gelesen, allerdings konnte es mich nicht so überzeugen. Und vor extrem langer Zeit habe ich auch "Plötzlich Fee -Herbstnacht" gelesen und obwohl ich mich fast gar nicht mehr daran erinnern kann, weiß ich doch, dass es mir gut gefallen hat. Ich bin auf deine Meinung gespannt :)
    LG Emily von Mein Schreibtagebuch

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte
Durch das Schreiben eines Kommentars erklären Sie sich bereit, dass personenbezogenen Daten im Rahmen des berechtigten Interesses gespeichert werden.